Sie befinden sich hier: www.ldew.de » Energie » Aktuelles » 

Zahlreiche LDEW-Vertreter im neu gewählten BDEW-Vorstand

Dr. Marie-Luise Wolff, Vorstandsvorsitzende der ENTEGA AG in Darmstadt und LDEW-Vorstandsmitglied, ist neue BDEW-Präsidentin

Berlin, 13. Juni 2018 – Die Mitgliederversammlung des Bundesverbandes der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW) hat einen neuen Vorstand gewählt. Mit dabei sind zahlreiche Vorstandsmitglieder des Landesverbandes der Energie- und Wasserwirtschaft Hessen/Rheinland-Pfalz (LDEW).

Einstimmig zur neuen BDEW-Präsidentin hat der Vorstand des BDEW in seiner konstituierenden Sitzung gestern Abend Dr. Marie-Luise Wolff, Vorstandsvorsitzende der ENTEGA AG in Darmstadt und LDEW-Vorstandsmitglied gewählt.

„Die Interessen der hessischen und rheinland-pfälzischen Energie- und Wasserwirtschaft werden damit auch weiterhin unmittelbar und mit Nachdruck in Berlin und Brüssel eingebracht“ freut sich Horst Meierhofer, Geschäftsführer des LDEW. Denn neben Frau Dr. Wolff gehören 10 weitere LDEW-Vertreter dem neuen BDEW-Vorstand an:

  • Dr. Constantin Alsheimer, Mainova AG (Mitglied)
  • Josef Rönz, Energieversorgung Mittelrhein GmbH (Mitglied)
  • Dr. Werner Hitschler, PFALZWERKE AKTIENGESELLSCHAFT (Mitglied)
  • Dr. Berndt Hartmann, enwag energie- und wassergesellschaft mbh (Mitglied)
  • Ralf Schodlok, ESWE Versorgungs AG (Mitglied)
  • Georg von Meibom, EAM GmbH & Co. KG (Gast)
  • Dietmar Canis, Stadtwerke GmbH Bad Kreuznach (Gast)
  • Dr. Oliver Malerius, Gas-Union GmbH (Gast)
  • Jürgen Funke, Stadtwerke Oberursel (Taunus) GmbH (Gast)
  • Elisabeth Jreisat, Hessenwasser GmbH & Co. KG (Gast)

 

LDEW DOWNLOADS
LDEW ANSPRECHPARTNER
Dipl.-Kfm.
Horst
Meierhofer
Geschäftsführer
06131 62769-25