Sie befinden sich hier: www.ldew.de » 

EU-Datenschutzgrundverordnung - Umsetzung in der Praxis

7. Mai 2018 in Hofheim am Taunus

Die EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) sowie das neue Bundesdatenschutzgesetz treten am 25. Mai 2018 in Kraft. Auch die Unternehmen der Energie- und Wasserwirtschaft müssen Ihre Prozesse umfänglich an dieses neue Datenschutzrecht anpassen. Tipps und Hinweise, wie das in der Praxis gelingen kann, erhalten Sie auf unserem kostenfreien LDEW-Infonachmittag "EU-Datenschutzgrundverordnung - Umsetzung in der Praxis" am 7. Mai 2018 in der Stadthalle Hofheim am Taunus.

Neben einem Fachvortrag des Rechtsexperten der Vereinigung der hessischen Unternehmerverbände (VhU), Prof. Dr. Franz-Josef Rose, zu den Arbeitgeberpflichten, die sich aus dem neuen Datenschutzrecht ergeben, stellen Ihnen mit Nicole Jehly, PFALZWERKE AG, und Katja Kowalski, Stadtwerke Oberursel (Taunus) GmbH, zwei LDEW-Mitglieder unterschiedlicher Größe ihre Herangehensweise an die praktische Umsetzung im Unternehmen vor. Im Anschluss haben alle Teilnehmer im Rahmen der Interaktiven Podiumsdiskussion die Gelegenheit, konkrete Fragen an die drei Referenten zu stellen oder aber Erfahrungen und Erkenntnisse aus der Umsetzung im eigenen Unternehmen in die Diskussion einzubringen.

Melden Sie sich noch heute an! Das Anmeldeformular sowie alle weiteren Details zum kostenfreien LDEW-Infonachmittag EU-DSGVO finden Sie im Programm unter LDEW DOWNLOADS.

Wir würden uns freuen, Sie am 7. Mai 2018 in Hofheim am Taunus begrüßen zu dürfen.

 

LDEW DOWNLOADS
LDEW ANSPRECHPARTNER
Dipl.-Wirtschaftsjurist
Sebastian
Exner
Fachgebietsleiter
06131 62769-15