Sie befinden sich hier: www.ldew.de » Wasser » Benchmarking » Rheinland-Pfalz

Benchmarking Wasser-
wirtschaft Rheinland-Pfalz

Bereits im Jahr 2005 wurde die Benchmarkinginitiative Wasserwirtschaft Rheinland-Pfalz ins Leben gerufen. 2014 geht das Projekt in eine neue Runde, die inzwischen vierte Benchmarking-Runde. Der LDEW war als einer der Projektträger von Anfang an aktiv an der Gestaltung und Fortentwicklung der Benchmarkinginitiative beteiligt. In der dritten Runde betrug die Teilnehmerzahl bereits 145. Der LDEW unterstützt das Umweltministerium dabei, diese Zahl weiter zu erhöhen und empfiehlt allen Mitgliedsunternehmen die Teilnahme.

Die Benchmarkinginitiative in Rheinland-Pfalz hat eine bundesweit einmalige Besonderheit. Nur in Rheinland-Pfalz beinhaltet das Benchmarking ein Modul zur Preis- und Gebührentransparenz. Dieses Modul bietet den Unternehmen der Wasserwirtschaft eine hervorragende Möglichkeit, die Transparenz gegenüber ihren Kunden, der Politik und der Öffentlichkeit zu erhöhen. Die Leistungs- und Qualitätsmerkmale der eigenen Versorgung lassen sich einfach aufzeigen und man hat gleichzeitig die Gelegenheit, Besonderheiten beim Zustandekommen der Preise und Gebühren zu erläutern.

Weitere Informationen zur Benchmarkinginitiative Wasserwirtschaft Rheinland-Pfalz finden Sie auf den Seiten des Umweltministeriums. Alle veröffentlichten Preis-/Tarifinformationsblätter der teilnehmenden Wasserversorger und Abwasserentsorger aus dem Modul Preis- und Gebührentransparenz der letzten Benchmarking-Runde stehen auf dieser Seite des Umweltministeriums zum Download zur Verfügung. 

 

LDEW ANSPRECHPARTNER
Dipl.-Wirtschaftsjurist
Sebastian
Exner
Fachgebietsleiter
06131 62769-15
Dipl.-Kfm.
Horst
Meierhofer
Geschäftsführer
06131 62769-25