Sie befinden sich hier: www.ldew.de » Wasser » Überblick

Unverzichtbare Leistungen in hervorragender Qualität

Den Bürgern und den Betrieben in Hessen und in Rheinland-Pfalz steht zu jeder Zeit und in jeder benötigten Menge frisches Trinkwasser in einwandfreier Qualität zur Verfügung. Ebenso zuverlässig wird das Abwasser entsorgt – problemlos und so gründlich, dass man inzwischen in nahezu allen Gewässern baden kann. All dies wird von den Bürgern als selbstverständlich vorausgesetzt. Die Mitgliedsunternehmen des LDEW arbeiten mit Weitsicht und großem Einsatz dafür, die Erwartungen der Allgemeinheit auch in Zukunft zu erfüllen.

Im Bereich Trinkwasser setzen die Unternehmen hohe technische Standards um. Sie investieren erhebliche Summen, um den guten Zustand der Anlagen und Netze auch für zukünftige Generationen zu erhalten. Die gesetzlichen Vorgaben zur Trinkwasserqualität werden in Hessen und Rheinland-Pfalz flächendeckend eingehalten.

Das Abwasser wird in beiden Bundesländern nach dem höchsten EU-Reinigungsstandard behandelt. Die Auslastung der Anlagen ist in der Regel gut. Es stehen ausreichende Reservekapazitäten zur Verfügung, so dass eine sichere Entsorgung jederzeit gewährleistet ist.

Die Position des LDEW:

Qualität und Nachhaltigkeit

Die wichtigsten Leistungsmerkmale der hessischen und rheinland-pfälzischen Wasserwirtschaft sind Sicherheit, Qualität und Nachhaltigkeit der Versorgungs- und Entsorgungsleistungen. Wirtschaftliche Effizienz und Kundenzufriedenheit haben einen hohen Stellenwert.

Der LDEW steht dafür ein, diese Qualitätsmerkmale dauerhaft auch unter schwieriger werdenden Randbedingungen auf dem erreichten hohen Niveau zu halten und – wo immer möglich und nötig – weiter zu verbessern.

LDEW DOWNLOADS
LDEW ANSPRECHPARTNER
Dipl.-Wirtschaftsjurist
Sebastian
Exner
Fachgebietsleiter
06131 62769-15
Dipl.-Kfm.
Horst
Meierhofer
Geschäftsführer
06131 62769-25